Xavier: Sturmschäden schnell behoben

Das Sturmtief Xavier hat uns im Herbst 2017 einen riesen Schrecken eingejagt. Vielerorts sah es so aus, wie in dem Bild aus den Nachrichten oben. Am 05. Oktober braute sich über Deutschland ein Orkan zusammen, der den gesamten Norden lahmgelegt hat. Sieben Menschen verloren an dem Tag Ihr sogar Leben. Ganz so furchtbar erging es uns zum Glück nicht. Unser Garten in Stadthagen wurde dennoch verwüstet. Nun sind wir dabei, die Sturmschäden durch Bäume zu beheben.

Hier der vorher / nachher Vergleich unserer Gärten.

Garten

Nochmal zur Erinnerung. Wir hatten liebevoll angelegte Beete mit Blumen. Daneben waren Kräuter gepflanzt und wenn man dann im Sommer genug von der Arbeit hatte, konnte man es sich auf der Terrasse oder im Schatten der alten Fichte gemütlich machen. Das war leider einmal.

So sahen die Sturmschäden aus

Man ahnt schon, wie uns das Herz in die Hose gerutscht ist, als wir Eigentümer von den Mietern diese Fotos erhalten haben. Das Team um Herrn Siegerist von der Stadthäger Hausverwaltung hat sich aber der Sache schnell und professionell angenommen. Heute können wir sagen, dass auch aus Sicht der Schadenshöhe nicht allzu viel Schlimmes entstanden ist. Die Versicherung hat alle Sturmschäden übernommen. Die Beseitigung des umgefallenen Baumes hat ebenfalls nicht lange gedauert. Was bleibt, ist die Notwendigkeit, die Kollateralschäden am Fenster der Wohnung im Erdgeschoss zu beheben. Da hilft leider kein Geld allein. Man muss selbst ran und die Arbeit erledigen.

Kleinere Ausbesserungen an der beschädigten Mauer und der Satellitenanlage wurden dann aber auch zügig repariert. Die Gestaltung des Gartens schieben wir auf das Frühjahr 2018. Sobald die ersten Sonnenstrahlen einladen, den Grill anzuschmeißen und unsere Mieter zum Feierabend etwas Sonne tanken wollen, richten wir den Garten wieder so hübsch her, wie er einmal war. Von den Sturmschäden wird bald nichts mehr zu sehen sein. Ob es wieder Schatten unter Bäumen geben wird können wir noch nichts sagen. Über die endgültige Gestaltung wird noch entschieden.

Es wird wieder schön. Versprochen! Wenn Sie es sich auch einmal in diesem Garten gut gehen lassen wollen, dann schauen Sie doch, ob die Wohnung gerade frei ist oder lassen sich auf unsere Warteliste setzen. Bei Auszug eines Mieters informieren wir Sie dann frühzeitig.

Mehr Informationen zur Wohnung gibt es übrigens hier.

 


Sturmschäden