Umfrage

Toll, dass Du bei der Umfrage mitmachst!

Wie angekündigt habe ich hier eine Seite eingerichtet, damit ich Dir ganz einfach ein paar Fragen zu Deiner Person stellen kann. Bitte antworte einfach in den jeweiligen Feldern unter der Frage. Es sind nur vierzehn Stück.

Ich würde Dich bitten,  dir für die Beantwortung etwas Zeit zu nehmen und möglichst ausführlich zu antworten. Ich werde dann diese Antworten in Ruhe lesen. Damit daraus ein Artikel für die Website wird, werde ich Rechtschreibfehler etc. korrigieren und ggf. auch ein paar Formulierungsvorschläge machen. Eigentlich möchte ich aber am liebsten den Text so lassen, wie Du ihn mir sendest.

In jedem Fall spreche ich Dich vor der Veröffentlichung nochmals an und zeige Dir eine Vorschau zum Artikel. Ohne Deine Freigabe geht nichts online und wenn Du doch einen Rückzieher machen willst, dann kann ich auf Wunsch auch immer alles löschen oder anonymisieren. Das soll aber nicht der Zweck sein.

Ich will zeigen, dass Laien / private Investoren in der Lage sind, sich zu organisieren und fast ebenso professionell investieren wie die großen der Branche.

Bitte gib uns ein paar persönliche Daten von Dir an, damit wir Dich kontaktieren können.
Upload
Wo kommst Du her? Warst Du schon immer dort? Was machst Du beruflich? In welchem Jahr wurdest Du geboren?
Wie viele Objekte besitzt Du momentan privat oder in einer Kapitalgesellschaft, Stiftung, etc.? Und über welchen Zeitraum hat sich der Bestand aufgebaut?
Wann bist Du zu ersten Mal auf die Idee gekommen, mit Immobilien Geld zu verdienen - und wer hat Dir den Anstoß dazu gegeben?
Hast Du dich selbst durch Bücher und Seminare fortgebildet oder hattest Du direkte Unterstützung durch eine andere Person?
Wie lange hat es von dem ersten Moment der Entscheidung bis zum Beginn des aktiven Investierens gedauert?
Wie war das Gefühl, als Du die ersten Verträge unterzeichnet hast und vor allem, wie hast Du dich beim Notartermin gefühlt?
Erzähl uns etwas zu Deinem ersten Deal. (Größe? Art des Objekts? Lage? Wo gefunden? Wie finanziert? Faktor? Mieter mit übernommen oder leerstehend? Technischer Zustand? Juwel oder Reinfall? Lief es von Anfang an gut?)
Gab es etwas, das Dich viel Überwindung gekostet hat?
Wann kam die Entscheidung mit Investments fortzufahren und wie sieht Dein Plan für die Zukunft aus?
Wenn Du im Immobilienbereich als Experte angesehen bist oder würdest, wie wäre die Bezeichnung dafür?
Dein absolut bester Tipp:
Gibt es sonst noch etwas, was Du uns hier mitteilen kannst, was aber nicht so richtig in die anderen Kästen gepasst hat? Vielleicht hast Du ja etwas ganz witziges mit Mietern oder Maklern erlebt oder beruflich auch mit dem Thema zu tun?
Was ist Dein größtes Ziel im Immobilienbereich und warum willst Du das erreichen?
Wie findet man Dich? Hast Du eine Website oder möchtest Du einen anderen Link zu Linked In, Xing, Facebook etc. hier einstellen? Das ist natürlich freiwillig.
Vielen herzlichen Dank fürs Mitmachen.
Ich melde mich sehr bald bei Dir. Schöne Grüße, Ingo